Sonnenschutzfolie

Scheibentönung

Sie mögen es kühl? Wir haben 3M Sonnenschutzfolien damit Sie entspannter ans Ziel kommen. Die Folien reduzieren die Wärmeentwicklung um bis zu 80 Prozent. Das führt zu weniger Hitze im Innenraum und entlastet die Klimaanlage. Gleichzeitig schützen unsere getönten Folien vor schädlicher UV-Strahlung 99% und verhindern so, dass der Innenraum Ihres Fahrzeugs ausbleicht. Bei Nachtfahrten sorgen die Folien dafür, die Blendwirkung im Rückspiegel zu reduzieren.

3M Sonnenschutzfolien werden ausdrücklich von der amerikanischen Skin Cancer Foundation empfohlen.

Ein weiterer Vorteil: Getönte Scheiben verleihen Ihrem Fahrzeug einen individuellen Look und schützen vor unerwünschten Einblicken. Dabei können Sie bei uns aus drei Farbtönen und Lichtdurchlässigkeitsstufen wählen.

Von uns professionell verlegt!

 

3M Serie Panther CS

Sonnenschutzfilm: Panther 5 CS

Reduzierung der Gesamtsonnenenergie: 80%

Lichtdurchlässigkeit: 8%

Sie haben den Wunsch, die hinteren Scheiben ihres Fahrzeugs komplett zu verdunkeln, um Einblicke von außen wirksam zu verhindern? Dann entscheiden Sie sich jetzt für diese Tönung.

 

 

Sonnenschutzfilm: Panther 20 CS

Reduzierung der Gesamtsonnenenergie: 71%

Lichtdurchlässigkeit: 16%

Diese Folie mittlerer Tönung ist der „Familien-Klassiker“. Der Tönungsgrad ist nicht zu dunkel und bietet trotzdem einen hervorragenden Sonnenschutz.

 

 

 

Sonnenschutzfilm: Panther 35 CS

Reduzierung der Gesamtsonnenenergie: 55%

Lichtdurchlässigkeit: 38%

Diese Tönung kommt einer werkseitigen Tönung der Automobilhersteller sehr nah und ist immer dann die richtige Wahl, wenn Sie die Optik nicht verändern möchten, aber dennoch einen sehr effektiven Sonnenschutz benötigen.

Gesetzliche Bestimmungen: Tönungsfolien sind nur für die Montage an den hinteren Seitenscheiben und der Heckscheibe bei gleichzeitigem Vorhandensein eines Außenspiegels an der Beifahrerseite zulässig. Die Scheiben dürfen mit der Folie nur bis zur Scheibenhalterung beschichtet werden. Ein Verklemmen bzw. eine Verbindung der Folie mit der Scheibenhalterung oder der Gummidichtung ist unzulässig. Typ und Prüfzeichen der verwendeten Folie müssen gut lesbar und dauerhaft an jeder am Fahrzeug verklebten Folie vorhanden sein. Beachten Sie die Hinweise der Allgemeinen Bauartgenehmigung (ABG). Die ABG-Urkunde ist im Fahrzeug mitzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen